Ein buntes Klangspiel für den Garten

DIY Klangspiel Windspiel im Garten

Als ich den Aufruf zur Blogparade „PaStell dich auf den Sommer ein“ gesehen habe, hatte ich gleich eine bunte Idee für den Garten vor Augen. Zack! Da mach ich mit und bastel ein Klangspiel für den Garten.
DIY Klangspiel im Garten
So ein Klangspiel oder Mobile – oder wie auch immer ihr es nennen wollt –  wollte ich eh schon länger haben und in den Apfelbaum hängen. Ich finde, es ist eine schöne BimmelBaumelei geworden und gleichzeitig habe ich ein paar Dinge upcyceln können.

Es passte astrein, dass Rosy, Jenny, Juli, Henrieke und Marileen neulich zur Linkparty „PaStell dich auf den Sommer ein“ aufgerufen haben. Jeder kann mitmachen und etwas basteln, backen und einfach machen was einem einfällt. Hauptsache es ist pastellich und sommerlich.

Was brauche ich für ein Upcycling-Klangspiel im Garten?

Ich habe jetzt also ein Klangspiel im Garten. Dafür braucht es nicht viel:

  • ein (alter) Tontopf
  • Acryl-Sprühlack
  • Decopatch-Papier, -Kleber und wetterfesten Klarlack
  • Paketschnur
  • Perlen in verschiedenen Größen
  • Kronkorken
  • Deckel von Marmeladengläsern
  • altes Besteck
  • … oder alles andere, was ordentlich klimpert
  • dünner Basteldraht
  • 2 Holzstäbchen
  • Heißkleber

Zuerst habe ich meinen Tontopf mit der Farbe angesprüht und trocknen lassen. Dann habe ich den mittleren Teil des Topfes mit Decopatch beklebt. Ich mag Decopatch. Easypeasy kann man aus einfachen 0815-Teilen was eigenes, buntes zaubern. Im neuen Kinderzimmer der Mädels habe ich auch recht viel verdecopatcht 🙂 Die Deckel, einige Perlen und die Kronkorken habe ich ebenfalls hellblau angesprüht.

Als die Farbe getrocknet war, habe ich mit Heißkleber ein paar Kronkorken auf große Holzperlen geklebt und in die Marmeladendeckel zwei Löcher gebohrt. Das klimpert nachher schön im Baum.

Damit ich alles gut im Topf befestigen kann, habe ich zwei Holzstäbchen umfunktioniert und so gekürzt, dass sie genau in den Topf passen. Löcher rein und über Kreuz zusammengeklebt. Gut und viel. Damit das später bloß nicht auseinander fällt. Wenn erstmal alles fertig ist, sieht man auch nicht mehr, dass es nicht besonders schick aussieht…

Dann habe ich die (Kronkorken-)Perlen und Deckel auf Draht gefädelt und an den Holzstäbchen angebracht. Das alte Besteck habe ich auch mit Draht und Heißkleber befestigt. Wer mag, kann auch Löcher in die Griffe bohren. Ich mochte nicht. 😉

Als meine 5 Bimmelbaumelperlendrähte an den Holzstäbchen hingen, habe ich diese noch zusammengebunden und dann im Topf angebracht. Geht bestimmt auch in anderer Reihenfolge – aber ich glaube, das ist viel Fummelei. Und Fummelei ist nicht so meins…
DIY Klangspiel im GartenFertig!
Und hängt schon im Baum.
DIY Klangspiel im Garten DIY Klangspiel im GartenIch erfreue mich jetzt an dem Gebimmel und Gebommel im Garten. Und ganz eventuell hält es sogar den einen oder anderen Piepmatz davon ab, unsere Äpfel anzuknabbern.

Ihr findet das Klangspiel auch beim Creadienstag, den Dienstagsdingen, Kreativas und dem Blogsommer.

12 Kommentare

  1. Ich finde die Idee super. Das Pastell fasst richtig gut in den Garten 🙂 Schön, dass du bei der Linkparty dabei bist 🙂
    Lieben Gruß,
    Jenny

  2. Hallo Jessica. Habe deinen Blog durch die Link Party zum Thema „Pastell Dich auf den Sommer ein“ entdeckt und werde jetzt öfter bei dir stöbern ☺️. Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende Christina

    • Jessica

      Hallo Christina! Das freut mich 🙂 Ich schau mich auch gleich mal genauer bei dir um. Liebe Grüße aus Bremen! Jessica

    • Jessica

      Danke dir 🙂 Dann mal ran an die klöternden „Reste“. Liebe Grüße! Jessica

  3. Yay, sehr coole Idee 🙂 Mit einfachen Mitteln kann man sich wirklich schöne Sachen basteln. Jetzt fehlt nur noch der Sommer und die Gartenzeit kann so richtig beginnen. Schön, dass du mitmachst!

    • Jessica

      Da hast du sowas von Recht! Wir sind gewappnet und warten auf den Sommer 🙂 Liebe Grüße! Jessica

  4. Guten Abend liebe Jessica,
    ich finde deinen Klöterkram richtig toll und bei dem Wind in den letzten Tagen hattet ihr sicher auch ordentlich was davon ;).
    Jetzt bin ich motiviert auch noch ein DIY in Pastell zu basteln!
    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche,
    Marileen

    • Jessica

      Danke liebe Marileen 🙂 Ich bin gespannt, was du dir noch einfallen lässt! Liebe Grüße! Jessica

  5. Huhu Jessica 🙂

    Ohh, dein Anfangssatz hatte mich gleich gehabt! Find ich klasse, dass du allein vom Motto unserer Linkparty sofort inspiriert gefühlt hast *-*

    Und dein pastelliges Klangspiel hat nun mich inspiriert – denn das wäre auch ein super Projekt, welches ich mit den Kindern in der Schule für den Kunstunterricht umsetzen könnte! Toll, finde ich vor allem, dass du einfache Dinge nimmst, die man so im Alltag benutzt und auch hat – wofür man nicht viel Geld ausgeben muss!

    Nun wünsche ich dir noch ein frohes Wochenende und alles Liebe,
    Rosy ♥

    • Jessica

      Das stimmt, liebe Rosy. Die Idee war sofort da 🙂 Deine Schüler hätten bestimmt viel Spaß aus alten Dingen was Neues zu basteln. Ich bin gespannt und würde mich freuen, wenn du berichtest, ob du sowas in der Schule umsetzen kannst. Liebe Grüße aus Bremen! Jessica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*