BimmelbommelAllerlei Juni 2017

BimmelbommelAllerlei Juni2017

Heute ist der Siebte. Es ist wieder Zeit für eine Runde BimmelbommelAllerlei.

Meine letzten vier Wochen waren bunt und ich war viel unterwegs. Am vergangenen Wochenende war ich auf einem wunderbaren kleinen Festival im Weserbergland. Davor im Universum zum Bürstenfuzzi bauen und in Berlin war ich auch noch. Zur Blogfamilia Konferenz. Richtig schön war es dort! Perfektes Wetter, perfekte Location, sehr nette Leute und tolle Vorträge. Wenn das mal keine gute Überleitung zu meinem BimmelbommelAllerlei im Juni ist.

Den Anfang macht nämlich die liebe Wortkonfetti-Sandra. Bei ihr könnt ihr mehr über die Blogfamilia und zwei sehr interessante Programmpunkte lesen.

Shirin von Schmasonnen hat ausgemistet und gibt ein paar Tipps, wie man sich weniger mit Plastikkram vollmüllt.

Genaugenommen gehört dieser Beitrag von Julia von Chestnut & Sage in mein Mai BimmelbommelAllerlei. Aber ich habe ihn erst danach entdeckt, und möchte euch trotzdem noch ihre Ideen für einen bienenfreundlichen Balkon zeigen.

BimmelbommelAllerlei Juni2017

Leckereien im Juni-BimmelbommelAllerlei

Endlich ist wieder Wassermelonenzeit. Über Henriekes Wassermeloneneis mit Minze auf Fräulein Meer backt freuen sich bestimmt auch meine Mädels.

Ohne Früchte, aber trotzdem auf meinem Backplan gelandet: Dieser Käsekuchen mit Schokokeksboden von Fräulein Selbstgemacht Hanna.

Nicht zu verachten bei schönem Frühlings-Wetter: Grillen im Garten. Oder am Deich. Oder am See. Egal wo. Dieser Maisdip vom Biokoch Michael ist bei uns nächstes Mal dabei.

Maike von Kreativfieber hat etwas auf den Grill „geworfen“, was ich so noch nie gehört habe. Und weil ich neugierig bin, muss ich es demnächst ausprobieren. Orangen mit Browniefüllung. Bin echt schon gespannt, ob das bei mir auch funktioniert. 😉

Gebastelt wurde auch in den letzten vier Wochen

Jenny vom schweinischen Blog Kunecoco hat kleine Filzdinger für Stifte genäht. Die sind so putzig geworden!

BimmelbommelAllerlei Juni2017
Wie man schnöde weiße Dosen aufhübschen kann, zeigt euch Pau auf Boho and Nordic.

Eine richtig gute Idee finde ich auch diesen Wassermelonen-Schwamm, den Jasmin für ihren Blog Mein gehäkeltes Herz gehäkelt hat. Leider hab ich das nicht so mit häkeln. Aber ihr vielleicht!

Nun genieße ich die Woche zu Hause, bevor ich am Wochenende schooon wieder unterwegs bin. Es geht nach Hamburg zum Blogst Barcamp. Vielleicht treffe ich ja jemanden von euch?

 

2 Kommentare

    • Allerdings. 🙂 Ne du, über das Barcamp schreibe ich leider nix. Aber ich bin sicher, dass du von anderen Teilnehmerinnen Beiträge darüber lesen kannst. Liebe Grüße! Jessica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*