Aus dem Leben eines Ostereies

Frohe Ostern

Ostern steht vor der Tür. Zu diesem Anlass habe ich ein Ei auf seinem Weg zum Osterei begleitet. Schaut selbst in meine kleine Fotostory, was das Ei so erlebt hat in seinem kurzem Leben 🙂

Eines Tages schlüpfte ein Ei aus der Henne. Schwupps!

Leben_Osterei1a
Ehe es sich fragen konnte, wo es war, lag es schon zusammen mit vielen anderen Kumpel im Supermarkt. Und wartete. Und wartete und wartete…

Aus dem Leben eines Ostereies
Darauf, dass jemand vorbei kommt und das Ei mit zu sich nach Hause nimmt. Nach einer Weile kam eine Frau und kaufte es. Dem Ei war ein bisschen mulmig zumute und hoffte, dass sein Wunsch sich erfüllte, und es zu einem bunten Osterei werden kann.

Aus dem Leben eines Ostereies
In seinem neuen Zuhause wohnte es eine Weile mit Gleichgesinnten im Kühlschrank und langweilte sich erneut.

Aus dem Leben eines Ostereies
Bis. Ja, bis. Das Osterfest nahte. Das Ei freute sich, endlich bunt zu werden. Aber blau war nun nicht seine Lieblingsfarbe. Zu späääät. Es verschwand in der blauen Flüssigkeit.

Osterei färben

Zusammen mit seinen bunten Eierfreunden lag es schließlich im Osternest. Und dann war es doch ganz zufrieden.

Frohe Ostern

Zuende.

Dieser Quatsch musste jetzt mal sein 🙂

Ich wünsche euch allen ein schönes, buntes Osterfest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*