12 von 12 im Juli 2017

12 von 12 im Juli 2017

Es folgt: Eine graue Runde 12 von 12 im Juli 2017 in der Die-Mädels-haben-Ferien-Edition.

Unser Tag startete um 08:15 Uhr, als der DHL-Mann klingelte und uns damit weckte… Gggrrr… Er brachte ein neues Poster für das Kinderzimmer. Jetzt haben die Mädels alle Buchstaben in einer Übersicht und müssen mich nicht mehr alle zwei Minuten nach irgendwelchen Anfangsbuchstaben fragen 😉

12 von 12 im Juli 2017Bremer Schiettwetter herrschte heute den ganzen Tag. Regen. Regen. Nix als Regen. So muss ich wenigstens nicht gießen – nur drauf achten, dass die Tomaten nicht absaufen. Die wollen wir ja bald ernten.

Vormittags blieben wir also lieber drin und ich habe ich mich etwas an die Nähmaschine gesetzt. Das Ergebnis zeige ich euch am Sonntag. Es wird ein Teil für ein bommeliges #naehdirwas Thema.Die Mädels haben sich derweilen mit Lego vergnügt.12 von 12 im Juli 2017Meine wichtigste Aufgabe des Tages (für die Mädels): Bügeln. Bügelperlenbildchen…Habt ihr davon auch so viel rumfliegen? Große, kleine, runde, eckige, herzige,… Alles. Überall. Bügelperlen. Was macht ihr damit?

Nachmittags haben die Mädels und ich uns – immernoch im Regen – auf den Weg in die Innenstadt gemacht.12 von 12 im Juli 2017Ich wollte ein paar Konzertkarten kaufen und nebenbei haben die Mädels noch Pommes abgestaubt. Endlich habe ich es auch geschafft, dem neuen CKT einen Besuch abzustatten. Yammi!12 von 12 im Juli 2017Auf dem Rückweg nach Hause lief uns noch eine Schale Erdbeeren über den Weg. Bald ist leider schon wieder Schluss mit Erdbeeren – also nochmal ordentlich reinhauen vorher.12 von 12 im Juli 2017Wieder Zuhause hat F. sich von den Pommes inspiriert gefühlt, eine Pommestüte zu basteln 🙂12 von 12 im Juli 2017Ich zeige euch auf meinem 12 Foto nun noch, welches Konzert demnächst für mich ansteht und warte auf den Mann, der mich ablöst. Dann düse ich in den Schlachthof zum Feierabend-Kräusen mit dem Bremer Bloggerstammtisch.12 von 12 im Juli 2017Habt ihr auch einen schönen Abend!

Weitere 12 von 12 Beiträge findet ihr wie immer bei Caro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*